Blogbild[1]

Wir verkosten am Samstag den 28.11.2015 einen echten Geheimtipp aus Norditalien:

ReKico Pausacaffe

In unserem Geschäftslokal in der Liechtensteinstraße 15, 1090 Wien, gibt es diverse Sorten dieses Rösters den ganzen Tag lang zu probieren (von 10:00 bis 18:00 Uhr).

Im Jahr 1997, nach zwanzigjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Kaffeerösterei, gründete Alberto Castellari die Firma Rekico mit dem Ziel, einen unter allen Gesichtspunkten hochwertigen Kaffee zu bieten.

Rekico-Flor-Bohnen+%25281+von+1%2529[1]

Die einzelnen Bohnensorten werden getrennnt voneinander mittels Heißluft-Röstung verarbeitet, ohne Flammen und Rauch, damit Das Aroma jeder Sorte besser zur Geltung kommt.
Die Produkte von Rekico sind hier zu finden: Rekico Pauscaffe